Home | Impressum | Kontakt | Suchen | Sitemap | Drucken
 

Reise in das versunkene Atlantis noch bis 15. März möglich

Das Kinder- und Jugendbüro Pumpwerk bietet auch in diesem Jahr Freizeiten in den Sommer- und Herbstferien für „Kleine und Große“ an. Der Startschuss fällt mit der traditionellen Pumpwerkfreizeit (5. bis 10. August) für alle Kinder im Alter von neun bis 14 Jahren. Das Gemeinschaftszentrum Trippstadt mit seinem tollen Außengelände bietet den idealen Ausgangs-punkt für eine spannende Reise mit dem Pumpwerkteam. In diesem Jahr dreht sich alles um das versunkene Inselreich „Atlantis“. Gemeinsam und getrennt je nach Altersgruppe kann man dort eine tolle Zeit erleben. Wer sich mit dem Pumpwerkteam in dieses Abenteuer stürzen möchte, kann sich noch bis Donnerstag, dem 15. März, anmelden.

Nach dem Erfolg der letzten beiden Jahre bietet das Pumpwerkteam auch eine Freizeit in den Herbstferien an. Ein spannendes Waldabenteuer rund um Robin Hood erwartet alle Teilnehmer vom 28. Oktober bis 1. November. Ausgangspunkt wird dafür im Herbst zum ersten Mal das Gemeinschaftszentrum Trippstadt sein. Dieses Angebot richtet sich an alle Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren, die gemeinsam den herbstlichen Wald entdecken, kreativ werden und Halloween feiern möchten. Eine unverbindliche Voranmeldung ist ebenfalls online ab sofort bis Sonntag, 15. April, möglich.

Das Pumpwerkteam weist darauf hin, dass aus organisatorischen Gründen alle Ferienangebote und Freizeiten „handyfreie Zone“ sind. Die Eltern werden darum gebeten, diese Information mit ihren Kindern zu besprechen. In Notfällen ist das Leitungsteam telefonisch zu erreichen.

Die Anmeldungen für die Angebote in den Freizeitprogrammen sind über die Internetseite http://www.hockenheim.feripro.de möglich. Weitere Informationen zu allen Veranstaltungen gibt es im Kinder- und Jugendbüro Pumpwerk unter der Telefonnummer 06205 100062.


© Stadt Hockenheim, alle Rechte vorbehalten