Home | Impressum | Kontakt | Suchen | Sitemap | Drucken
 

Die glücklichen Gewinner des Gewinnspiels von „petite Fleur“ erhielten ihre Preise

Zum diesjährigen „petite Fleur“ und zum ersten Geburtstag des Kraichradweges fand im Mai ein Gewinnspiel des Gartenmarktes statt. Wer die richtige Anzahl an Bienen im Gartenschaupark und Tabakmuseum fand, wurde in die Lostrommel aufgenommen. Viele Besucher haben am Gewinnspiel teilgenommen und es wurden vier Gewinner aus der Lostrommel gezogen. Die Preisübergabe fand am Dienstag, dem 12. Juni, im Rathaus Hockenheim statt.

Den ersten Platz belegte Rita Schweizer aus Hockenheim. Sie erhielt einen Arrangement-Gutschein für zwei Personen, welcher zwei Übernachtungen in Bad Bergzabern, ein Feinschmecker-Menü und Tageskarten für die „Südpfalz Therme“ beinhaltet. „Wir freuen uns, Frau Schweizer ein Stückchen Wohlgefühl und Freude auf ein schönes Wochenende mit nach Hause geben zu können“, berichtet Kornelia Schirmer, Veranstalterin von „petite Fleur“.

Rebecca Schell, ebenfalls aus Hockenheim, belegte den zweiten Platz des Gewinnspiels. Sie gewann zwei Eintrittskarten für das „ADAC GT Masters“, welches vom 21. bis 23. September 2018 auf dem Hockenheimring stattfindet. Der dritte und vierte Platz durfte sich jeweils über ein Präsent der ortsansässigen Geschäfte „Blumenkorb“ und „Tatjana`s Blumenatelier“ freuen. Die Geschäftsführer der Parkanlagen GmbH, Rolf Fitterling, und Matthias Degen sowie Kornelia Schirmer gratulierten den Gewinnern und wünschten Ihnen viel Spaß beim Einlösen der Preise.


© Stadt Hockenheim, alle Rechte vorbehalten