Home | Impressum | Kontakt | Suchen | Sitemap | Drucken
 

Madrigalchor Hockenheim e. V.

Der Madrigalchor Hockenheim wurde 1981 von Konrad Schillinger gegründet und ist seit 1984 als gemeinnütziger Verein anerkannt. Seit 1996 steht er unter der Leitung von Robert Sagasser. Der Chor besteht zurzeit aus ca. 35 Sängerinnen und Sängern, die Interesse an der Erarbeitung und Interpretation anspruchsvoller Chormusik haben. Das Repertoire des Chores besteht hauptsächlich aus Chorwerken der Renaissance und des Barock, es wird aber auch Literatur späterer Epochen der Musikgeschichte erarbeitet. Seit der Gründung des Chores gibt es eine intensive Zusammenarbeit mit dem Spielkreis für Alte Musik der VHS Hockenheim, die in zahlreichen gemeinsamen Konzerten ihren Ausdruck gefunden hat. An größeren Werken wurden in den letzten Jahren aufgeführt die Weihnachtshistorie von Heinrich Schütz, der so genannte "Actus tragicus" und die Motette "Jesu meine Freude" von Johann Sebastian Bach, die Missa "Dixit Maria" von Hans Leo Hassler sowie gemeinsam mit der evangelischen Kantorei Hockenheim das Weihnachts-Oratorium Teil I-III und die Johannespassion von Johann Sebastian Bach.



Kontakt: Frau Bianca Wolfgramm
Mittlere Mühlstr. 28
68766 Hockenheim
Geschäftsstelle:

 


Telefon: 06205 15652
E-Mail: madrigalchor-hockenheim@t-online.de
Internetpräsenz: http://www.chorszene.de
Kategorie: Kultur


© Stadt Hockenheim, alle Rechte vorbehalten