Home | Impressum | Kontakt | Suchen | Sitemap | Drucken
 
 

Anmeldung der Eheschließung/Lebenspartnerschaft

Das traditionelle Aufgebot zur Ermittlung eventueller Eheverbote wurde zum 1. Juli 1998 abgeschafft. Die datenschutzrechtlich bedenkliche Veröffentlichung des Aufgebots wird nicht mehr benötigt. An die Stelle des Aufgebots trat die Anmeldung der Eheschließung. Lebenspartnerschaften sind seit dem 01.01.2012 auch beim Standesamt Hockenheim möglich.

Die Anmeldung der Eheschließung/ Lebenspartnerschaft dient der Feststellung der Personalien der Verlobten sowie der Prüfung, ob der beabsichtigten Eheschließung/ Verpartnerung ein Hindernis entgegensteht.

Die Verlobten/ Lebenspartner sollen sich nach Möglichkeit persönlich beim Standesbeamten anmelden. Zuständig ist der Standesbeamte, in dessen Bezirk einer der Verlobten/ Lebenspartner seinen Wohnsitz oder seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat. Unter mehreren zuständigen Standesbeamten haben die Verlobten/ Lebenspartner die Wahl.

Wollen die Verlobten/ Lebenspartner sich von einem Standesbeamten trauen lassen, der nicht zuständig ist (Trauungen sind in ganz Deutschland möglich), so brauchen sie eine Ermächtigung des für die Anmeldung zuständigen Standesbeamten.

In Hockenheim sind Trauungen während der üblichen Sprechzeiten sowie auch freitagnachmittags und in der Regel an jedem 1. Samstag (vormittags) - sofern kein Feiertag - im Monat möglich. Samstage, an denen im laufenden Jahr Trauungen möglich sind, finden Sie hier.

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen die Bediensteten des Standesamtes gerne zur Verfügung.

Zuständigkeit:
Standesamt

Ansprechpartner:
Fr. Gritzbach, Hr. Herrmann-Eisold

Adresse:
Rathausstr. 1
68766 Hockenheim

Zimmer-Nr:
Zi. 106, 107

Telefon:
06205 21-514 u. -515

Telefax:
06205 21-516



Ansprechzeiten:
Mo - Fr : 8.00 bis 12 Uhr; Mi: 14 bis 18 Uhr;


Notwendige Unterlagen:

Welche Unterlagen für die Anmeldung im einzelnen erforderlich sind, können Sie telefonisch oder persönlich beim Standesamt erfragen.




© Stadt Hockenheim, alle Rechte vorbehalten