Home | Impressum | Kontakt | Suchen | Sitemap | Drucken
 

 

Bundestagswahl 2005

Die Wahl zum 16. Deutschen Bundestag fand aufgrund der vorzeitigen Auflösung des 15. Bundestags bereits am 18. September 2005 statt. Gewählt wurde an diesem Tag in 298 von 299 Wahlkreisen; im Wahlkreis Dresden I fand am 2. Oktober eine Nachwahl wegen des Todes der NPD-Direktkandidatin statt.

Hockenheimer Ergebnisse

Wahlberechtigte:  14.857
Wähler:               11.861 
Wahlbeteiligung:    79,83 %  

Wahlvorschlag

Partei

Erst-
stimme 

%

Zweit-
stimme

%

CDU

Christlich Demokratische Union

Christlich Demokratische Union Deutschlands
Gutting, Olav

5.033

 43,46

4.001

 34,44

SPD

Sozialdemokratische Partei Deutschlands
Rebmann, Stefan

4.557

39,35

3.937

33,89

FDP

Freie Demokratische Partei
Dr. Zimmermann, Günter

617

5,33

1.546

13,31

GRÜNE BÜNDNIS 90/DIE GRÜNE
Bräuer, Benjamin

526

4,54

1.013

8,72

REP DIE REPUBLIKANER

0,00

109

0,94

Die Linke. Die Linkspartei.
Schwertges, Heinz Peter

346

2,99

508

4,37

PBC Partei Bibeltreuer Christen

0

0,00

45

0,39

NPD Nationaldemokratische Partei Deutschlands
Däschner, Karl

265

2,29

214

1,84

GRAUE DIE GRAUEN - Graue Panther

0

0,00

54

0,46

BüSo Bürgerrechtsbewegung Solidarität

0

0,00

10

0,09

FAMILIE FAMILIEN-PARTEI DEUTSCHLAND
Gretter, Bernhard

236

2,04

175

1,51

MLPD Marxistisch-Leninistische Partei Deutschlands

0

0,00

6

  0,05

 



© Stadt Hockenheim, alle Rechte vorbehalten