Home | Impressum | Kontakt | Suchen | Sitemap | Drucken
 

Ansprechpartner

Herr Pape
Tel.: 06205 21-201
Fax: 06205 21-315
E-Mail: Herr Pape

Anschrift

Rathausstraße 1
68766 Hockenheim

Postanschrift

Stadt Hockenheim
- Wirtschaftsförderung -
Postfach 15 48
68758 Hockenheim

Ansprechzeiten

Montag
8 bis 12 Uhr
Dienstag
8 bis 12 Uhr
Mittwoch
8 bis 12 und
14 bis 18 Uhr
Donnerstag
8 bis 12 Uhr
Freitag
8 bis 12 Uhr

Das Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg schreibt Wettbewerb um den Innovationspreis „Dr.-Rudolf-Eberle-Preis 2007“ aus

Gefragt sind beispielhafte innovative Produkte, Verfahren und technologische Dienstleistungen

 

Kleine und mittlere Unternehmen aus Industrie, Handwerk und technologischer Dienstleistung können sich mit beispielhaften innovativen Produkten, Verfahren und technologischen Dienstleistungen ab sofort um den Innovationspreis des Landes Baden-Württemberg, den „Dr.-Rudolf-Eberle-Preis 2007“ bewerben. Einsendeschluß ist der 31. Mai 2007.

Beteiligen können sich im Land Baden-Württemberg ansässige Unternehmen mit maximal 500 Beschäftigten und einem Jahresumsatz von nicht mehr als 100 Millionen Euro.

„Ich hoffe, dass die diesjährige Ausschreibung wie in den Vorjahren auf eine gute Resonanz stößt und erneut innovationsfreudige Unternehmen dazu anregt, ihre bemerkenswerten Leistungen vorzustellen“, ermuntert Wirtschaftsminister Ernst Pfister die Unternehmen zu ihrer Teilnahme.

Weitere Informationen und Bewerbungsunterlagen gibt es direkt hier. 



© Stadt Hockenheim, alle Rechte vorbehalten