Home | Impressum | Kontakt | Suchen | Sitemap | Drucken
 

12. Hockenheimer Ausbildungstag am 17. März 2016

"Jugend braucht Zukunft - Zukunft braucht Jugend": Unter diesem Motto präsentieren auch dieses Jahr wieder namhafte Unternehmen aus Hockenheim und Umgebung Ausbildungsberufe unterschiedlicher Branchen.

Bereits zum 12. Mal findet in diesem Jahr der Hockenheimer Ausbildungsstag der Stadt Hockenheim statt. Seit Jahren kontinuierlich gewachsen, präsentieren sich in diesem Jahr rund 50 Unternehmen aus der Metropolregion Rhein-Neckar.

Ort und Öffnungszeiten
Der Hockenheimer Ausbildungstag findet am Donnerstag, 17. März 2016 in der Stadthalle Hockenheim statt.
Die Messe ist geöffnet von 9 bis 14 Uhr.
Zur Anfahrtsbeschreibung

Informationen für Besucher
Grundlegende Informationen zu verschiedensten Ausbildungsberufen, kompetente Ansprechpartner der Unternehmen und die tiefe Beschäftigung mit den eigenen beruflichen Zukunftschancen - das alles bietet der Hockenheimer Ausbildungstag Schülerinnen und Schülern aus Hockenheim und Umgebung sowie den Eltern. Bewusst verzichten die Veranstalter darauf, beim Hockenheimer Ausbildungstag "Last-Minute-Ausbildungsplätze" anzubieten.

Die Messe dient dazu:
  • Jugendlichen und ihren Eltern breitgefächerte Anregungen für die berufliche Zukunft zu geben
  • Jugendlichen und ihren Eltern Orientierungen und erste Informationen zu bestimmten Ausbildungsberufen zu geben
  • Jugendlichen und ihren Eltern persönliche Kontakte zu potentiellen Ausbildungsbetrieben zu ermöglichen


oder kurz: Der Hockenheimer Ausbildungstag unterstützt Jugendliche und ihre Eltern auf dem ersten Schritt in die berufliche Zukunft.
Der Eintritt ist frei.

Aussteller
Namhafte Unternehmen wie BASF, SAP oder Mc Donalds präsentieren auf dem Hockenheimer Ausbildungstag ihre Ausbildungsmöglichkeiten und stehen für Gespräche zur Verfügung.

Eine Übersicht über die Aussteller auf dem Hockenheimer Ausbildungstag finden Sie hier.



© Stadt Hockenheim, alle Rechte vorbehalten