Startseite » Wirtschaft » Standort und Beratung » Standortfaktoren

Standortfaktoren

Hockenheim verfügt über mehrere Standortfaktoren, die die Stadt als Wirtschaftsstandort im Rhein-Neckar-Kreis interessant machen.

Diese Faktoren können in sog. harte und weiche Standortfaktoren unterteilt werden:

Willkommen in Hockenheim
Willkommen in Hockenheim.

Harte Standortfaktoren

  1. Verkehrsanbindung: Hervorragende Anbindung an regionale und überregionale Verkehrsnetze. Für Ihre Geschäftsverbindungen bietet Ihnen der Wirtschaftsstandort Hockenheim logistisch die allerbesten Voraussetzungen.
  2. Straßen: Neben den Autobahnanschlüssen A5 (AS Walldorf/ Wiesloch, ca. 6 km), A6 (AS Schwetzingen/Hockenheim, ca. 2 km) und A61 (AS Hockenheim, ca. 1 km) verfügt der Wirtschaftsstandort Hockenheim auch über direkte Anbindung an die Bundesstraßen B36 (Karlsruhe/ Mannheim) und B39 (Speyer/ Heilbronn).
  3. Deutsche Bahn: Nahverbindungen im Halbstundentakt zu den ICE-Knotenpunkten Mannheim (20 Minuten) und Karlsruhe (25 Minuten).
  4. Flughafen: Über die hervorragende Verkehrsanbindung sind nicht nur die Internationalen Flughäfen Frankfurt/Main in rund 50 Minuten und Stuttgart in rund 80 Minuten bequem zu erreichen. Auch die regionalen Flughäfen Speyer können in rund 15 Minuten und Mannheim in rund 25 Minuten zeitnah genutzt werden.
  5. Binnenhafen: Die nächsten Binnenhäfen in Speyer (10 km) und in Mannheim (20 km) runden den Wirtschaftsstandort Hockenheim logistisch bestens ab.

Weiche Standortfaktoren

  1. Leben und Arbeiten - in Hockenheim können Sie beides miteinander verbinden! Die landschaftlich attraktive Lage im Herzen der Kurpfalz ist nur einer von vielen Punkten, welche die Lebensqualität in Hockenheim beschreiben.
  2. Vielfältige Freizeitmöglichkeiten wie Rad- und Wanderwege, Spielplätze, Grillhütte, Freizeitbad Aquadrom, Kulturhaus Pumpwerk, die Stadthalle Hockenheim warten in Hockenheim. Außerdem wird das Angebot durch ein sehr reges Vereinsleben mit beinahe unendlich vielen attraktiven Freizeitmöglichkeiten abgerundet.
  3. Bildung: Neben dem umfangreichen Freizeitangebot bietet Hockenheim hervorragende Bildungsmöglichkeiten. Dazu gehören Allgemeinbildende Schulen, Kindergärten, die VHS Hockenheim mit Musikschule sowie die Stadtbibliothek Hockenheim.

Kontakt

Stadtmarketing/Wirtschaftsförderung
Rathausstraße 1
68766 Hockenheim
Telefon 06205/21-0
Fax 06205/21-990
Donald Pape-Rese

Fachbereich Bauen und Wohnen
Stadtmarketing/Wirtschaftsförderung

Sprechzeiten
nach Vereinbarung

Telefon 06205/ 21-201
Fax 06205/ 21-315
Raum: 305
Sylvie Rese

Fachbereich Bauen und Wohnen
Stadtmarketing/Wirtschaftförderung

Sprechzeiten
nach vereinbarung

Telefon 06205/ 21-310
Fax 06205/ 21-315
Raum: 305

Karriere

Starten Sie Ihre Karriere in Hockenheim


Unsere Partner