Startseite » Gruppen » Aktiver Natur- und Artenschutz (ANAS)

Aktiver Natur- und Artenschutz (ANAS)

Über die Plattform „Aktiver Natur- und Artenschutz“ soll das Engagement zur Erhaltung der Artenvielfalt in Hockenheim gestärkt und koordiniert werden.

In Kooperation mit Umweltverbänden, Schulen, der Land- und Forstwirtschaft und anderen Akteuren sollen kleinere und größere Projekte zur Bereicherung der strukturellen Vielfalt von Lebensräumen durchgeführt werden. So werden die Grundlagen der Artenvielfalt verbessert. Die Themen werden sich mit den aktuellen Aktivitäten entwickeln.
  

Mögliche Themen:

  • Hockenheimer Streuobstwiese
  • Gartengestaltung im Siedlungsraum
  • Projekte zum Schutz bedrohter Arten
  • Dialog und Kooperation mit der Land- und Forstwirtschaft und dem Obst- und Gartenbau
  • Ökologische und pädagogische Aufwertung von Schulgeländen
  • Öffentliche Grünanlagen als Lebensräume

Alle engagierten Bürgerinnen und Bürger jeden Alters sind eingeladen, sich an den Aktivitäten der Plattform „Aktiver Natur- und Artenschutz“ zu beteiligen. Dies gilt sowohl für die Planung wie auch für die Umsetzung von Projekten. Anregungen und Ideen können gerne im Agenda-Büro vorgebracht werden. Aktionen finden Sie unter Termine oder entnehmen Sie der Tagespresse.

Kontakt

Lokale Agenda
Rathausstraße 1
68766 Hockenheim
Telefon 06205/21-0
Fax 06205/21-990
Elke Schollenberger

Fachbereich Organisation, IuK und zentraler Service
Agendabeauftragte

Telefon 06205/21-209
Fax 06205/21-260
Raum: 210

Elke Schollenberger
E-Mail


Karriere

Starten Sie Ihre Karriere in Hockenheim


Informationen