Startseite » Gruppen » Tag der Natur

Tag der Natur

Wir, die Gruppe "Tag der Natur" (ehemals "Tag der Artenvielfalt"), sind eine bunt zusammengewürfelte Truppe engagierter Bürgerinnen und Bürger, die zusammen etwas bewegen möchten. Im Zentrum steht dabei die Vielfalt der Natur vor der eigenen Haustür, die durch verschiedene Aktionen, vor allem durch den "Hockenheimer Tag der Natur", erlebbar gemacht werden soll.

Bei unseren regelmäßigen Treffen wird fleißig diskutiert, organisiert und analysiert, um den jährlichen Hockenheimer "Tag der Natur" zu gestalten und zu verbessern. Darüber hinaus suchen wir immer wieder nach Wegen, die Artenvielfalt zu fördern und das Bewusstsein der Bürgerinnen und Bürger zu schärfen. Dazu führen wir auch Waldbegehungen mit Grundschulklassen durch.

Über Verstärkung freuen wir uns jederzeit! Sie brauchen keine Fachkenntnisse - nur Interesse am Thema Natur! Besuchen Sie einfach eines unserer nächsten Treffen!  Hier finden Sie unsere Termine!

Die Gruppe "Tag der Natur" freut sich auf neue Unterstützer! Machen Sie mit!

Wir betreuen die Streuobstwiese beim Aldi in einer Kooperation mit dem Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium und dem Obst- und Gartenbauverein Hockenheim. Hier finden regelmäßige Pflegemaßnahmen statt, die von den Schülerinnen und Schülern des Gauß-Gymnasiums tatkräftig unterstützt werden. Nistkästen wurden aufgehängt, Apfelsaft gepresst, ein Insektenhotel ist im Bau, ein Baumschnittkurs wurde durchgeführt.

Kontakt

Elke Schollenberger

Fachbereich Organisation, IuK und zentraler Service
Agendabeauftragte

Telefon 06205/21-209
Fax 06205/21-260
Raum: 210

Birgit Kaschta
E-Mail


Karriere

Starten Sie Ihre Karriere in Hockenheim


Informationen