Vorsicht: Trickbetrüger unterwegs

In der besinnlichen Vorweihnachtszeit die Haustüre zu öffnen kann derzeit eine böse Überraschung beim Stromvertrag mit sich bringen. Im Moment sind Trickbetrüger unterwegs, die sich als Mitarbeiter der Stadtwerke Hockenheim ausgeben.

Sie motivieren ihr Gegenüber durch Angabe falscher Tatsachen zum Abschluss von Verträgen. „Wir haben aktuell bereits über zehn Meldungen erhalten, dass sich seit einigen Tagen eine Frau als Mitarbeiterin von uns ausgibt“, berichtet Markus Link von den Stadtwerken Hockenheim. Die Polizei ist darüber informiert. „Lassen Sie sich immer den Dienstausweis zeigen“, empfiehlt er. Mehr Informationen unter http://www.stadtwerke-hockenheim.de/ unter Haustürgeschäfte.

Kontakt

Fachbereich Organisation, IuK und zentraler Service
Rathausstraße 1
68766 Hockenheim
Telefon 06205/21-0
Fax 06205/21-990
Christian Stalf

Fachbereich Organisation, IuK und zentraler Service
Pressesprecher

Telefon 06205/ 21-200
Fax 06205/ 21-260
Raum: 109

Karriere

Starten Sie Ihre Karriere in Hockenheim

Unsere Partner