Öffentliche Bekanntmachung

Am Mittwoch, dem 15. September 2021, 17 Uhr, findet im Bürgersaal des Rathauses eine öffentliche Sitzung des Werkausschusses statt. Darüber informiert diese Öffentliche Bekanntmachung.


Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der Werkausschusssitzung werden darum gebeten, während dieser Sitzung eine Mund- und Nasenbedeckung zu tragen, sofern keine Befreiung durch eine ärztliche Bescheinigung mitgeführt wird. Die Stadtverwaltung Hockenheim folgt damit den allgemeingültigen Hygieneempfehlungen, um einen Beitrag zur Eindämmung des Coronavirus zu leisten.

Auf der Tagesordnung stehen folgende Punkte:

  1. Besucherfragen
  2. Auftragsvergabe Zimmerer- und Dachdeckerarbeiten Werkhalle Aquadrom, Vorlage: 81/2021/213
  3. Umstellung der Straßenbeleuchtung auf LED über ein Einsparcontracting, Vorlage: 81/2021/216
  4. Mitteilungen der Verwaltung
  5. Anfragen aus der Mitte des Gremiums

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind zur Sitzung herzlich eingeladen.

Mehr Informationen: Die Öffentliche Bekanntmachung

Kontakt

Stabsstelle OB Kommunikation
Rathausstraße 1
68766 Hockenheim
Telefon 06205 21 0
Fax 06205 21 990
Christian Stalf

Stabsstelle OB - Abteilung Externe und Interne Kommunikation

Pressesprecher

Telefon 06205/ 21-200
Fax 06205/ 21-260
Raum 109

Karriere

Starten Sie Ihre Karriere in Hockenheim

Unsere Partner