IAV-Stelle und Pflegestützpunkt

Die IAV-Stelle Hockenheim (Informations-Anlauf- und Vermittlungsstelle) ist in kommunaler Trägerschaft der Stadt Hockenheim und versteht sich als neutrale und unabhängige Anlauf- und Beratungsstelle für Menschen, die besonderer gesundheitlicher und psychosozialer Hilfe, Begleitung und Unterstützung bedürfen.

Auf Wunsch übernimmt die IAV-Stelle die Kontaktaufnahme und die Vermittlung zu den notwendigen Hilfen. Wir beraten Sie telefonisch, in unserer Dienststelle oder bei Ihnen zu Hause. Ihr Anliegen wird vertraulich behandelt. Die Beratung ist für Sie kostenlos. 

Angebote der IAV-Stelle

Sie erhalten unter anderem Informationen und Beratung über:

  • Häusliche Kranken- und Altenpflege
    Sie suchen nach einem ambulanten Pflegedienst für sich oder ihre Angehörigen? Sie suchen nach besonderen Versorgungsangeboten oder möchten verschiedene Angebote miteinander vergleichen.
  • Leistungen der Pflegeversicherung
    Sie möchten sich über die Leistungsinhalte oder die Voraussetzungen zur Inanspruchnahme der Pflegeversicherung informieren. Sie haben Fragen zur Antragsstellung oder Sie brauchen Hilfe beim Ausfüllen der Antragsformulare.
  • Hauswirtschaftliche Hilfen
    Sie brauchen Unterstützung im Haushalt für sich oder ihre Angehörige und suchen nach entsprechenden Angeboten? Sie haben Probleme die notwendigen Hilfen zu finanzieren?
  • Weitere Beratungsdienste oder Selbsthilfegruppen
    Sie suchen nach speziellen Ansprechpartnern oder Angeboten aus dem pädagogischen, psychologischen oder sozialen Bereich? Die IAV-Stelle hilft Ihnen weiter.
  • Dauer- und Kurzzeitpflege, Tagespflege und Betreutes Wohnen
    Sie suchen nach Angeboten und Adressen von Einrichtungen in Ihrer Nähe? Sie haben Fragen zur Finanzierung der Maßnahmen? Sie brauchen Hilfe und Unterstützung bei der Antragsstellung gegenüber den Leistungsträgern.  
  • Betreuungsrecht, Betreuungsverfügung, Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung
    Sie haben Fragen zum Betreuungsrechtsverfahren? Sie möchten für sich oder Ihre Angehörigen Vorsorge mittels einer Vorsorgevollmacht oder einer Patientenverfügung treffen.

Wichtiger Hinweis zur Leistungsberatung: Eine rechtsverbindliche Leistungsberatung erhalten Sie ausschließlich bei den jeweils zuständigen Sozialleistungsträgern. Die IAV-Stelle kann nur allgemeine Informationen und Hinweise anbieten

Der Pflegestützpunkt RNK mit der Beratungsstelle Hockenheim ist geschäftsführend in Trägerschaft des Landratsamtes Rhein-Neckar-Kreis.
Im Pflegestützpunkt erhalten Pflegebedürftige und von Pflegebedürftigkeit bedrohte Personen sowie ihre Angehörigen  Informationen rund um das Thema Pflege. Der Pflegestützpunkt ist eine neutrale Beratungsstelle. Er bietet neben Informationen rund um gesetzliche und kommunale Leistungen auch Auskünfte über regionale Betreuungsangebote und Hilfestellung bei der Inanspruchnahme der Leistungen und stellt bei Bedarf den Kontakt zu diesen Stellen her.

Weitere Informationen zu Pflegestützpunkten

Die Beratungen bei der IAV-Stelle und dem Pflegestützpunkt sind kostenfrei und erfolgen unter Wahrung der Schweigepflicht!

Kontakt

Informations-, Anlauf- und Vermittlungsstelle
Rathausstraße 1
68766 Hockenheim
Telefon 06205/21-0
Fax 06205/21-990
Walter Klink

Fachbereich Soziales, Bildung, Kultur und Sport
IAV-Stelle

Telefon 06205/ 21-109
Fax 06205/ 21-990
Raum: E02
Aufgaben:
  • Beratung für ältere, kranke und behinderte Menschen und deren Angehörige
  • Einzelfallhilfen
  • Informationen über-, und ggf. Vermittlung zu ambulanten, teil- und vollstationären Einrichtungen
  • Hausbesuche bei Bedarf

Karriere

Starten Sie Ihre Karriere in Hockenheim

Unsere Partner