Feuerwehr erhält Spende von BGV

Am Freitagabend durfte die Freiwillige Feuerwehr Hockenheim eine Spende in Höhe von 10.000,- EUR durch den BGV Badische Versicherungen entgegennehmen.

von links: Daniel Unser (BGV), OB Marcus Zeitler, Kommandant Franz Sommer, Dr. Moritz Finkelnburg, Ralf Krepper, Christian Lauer, Elvis Karam (alle BGV) 

Dr. Moritz Finkelnburg, Mitglied des Vorstands des Badischer Gemeinde-Versicherungs-Verband & BGV-Versicherung AG sowie weitere Vertreter des BGV übergaben den Scheck im Beisein des Kommandos, des Feuerwehrausschusses, von Oberbürgermeister Marcus Zeitler sowie den Fraktionsvertreterinnen und Vertretern aus dem Gemeinderat. Verbunden war die Übergabe mit den besten Wünschen für einen allzeit sicheren Einsatz zum Wohle aller Einwohnerinnen und Einwohner.
 
Kommandant Franz Sommer erläuterte die Verwendung der Mittel. Diese wurden bereits in einen akkubetriebenen Hochleistungslüfter, sowie in ein akkubetriebenes LED-Beleuchtungssystem investiert. Beide Gerätschaften können schnell, flexibel und ohne zusätzlichen Stromquellen in den Einsatz gebracht werden. Oberbürgermeister Marcus Zeitler dankte im Namen der Stadt Hockenheim für die willkommene Unterstützung und die schnelle Berücksichtigung nach der Bewerbung. Den Kameradinnen und Kameraden der Einsatzabteilung dankte er ebenfalls und brachte die Hoffnung zum Ausdruck, dass das neue Gerät möglichst wenig zum Einsatz kommen muss.
 
Die Spende kam im Rahmen des BGV-Engagements zur aktiven Schadensverhütung zu Stande. Die Versicherungsgruppe würdigt damit die Arbeit der Feuerwehr. „Es ist uns ein sehr großes Anliegen, den ehrenamtlichen Einsatz mit dieser Förderung zu unterstützen“, so BGV-Vorstandsmitglied Dr. Moritz Finkelnberg in seiner Ansprache.
 
Im Rahmen der aktiven Schadensverhütung unterstützt der BGV die Arbeit der Feuerwehren in Baden mit jährlich bis zu 600.000 Euro.
 
Weitere Information zur Arbeit des BGV Badische Versicherungen finden sich unter www.bgv.de/spende-feuerwehr

Kontakt

Stabsstelle OB - Abteilung Externe und Interne Kommunikation
Rathausstraße 1
68766 Hockenheim
Telefon 06205 210
Fax 06205 212990

Karriere

Starten Sie Ihre Karriere in Hockenheim

Unsere Partner