Information zum Gesundheitszustand und zur Verabschiedung OB Dieter Gummer

Auf den Oberbürgermeister der Stadt Hockenheim, Dieter Gummer, ist am Montagabend, 15. Juli 2019, ein tätlicher Angriff verübt worden. Seitdem wird er wegen mehrerer Verletzungen (Prellungen, ein Kieferbruch und Gehirnblutungen) stationär behandelt.


Der Pressesprecher der Stadt Hockenheim, Christian Stalf, erklärt zum Gesundheitszustand des Oberbürgermeisters:
 
„Oberbürgermeister Dieter Gummer befindet sich nach einer weiteren Operation derzeit noch in stationärer Behandlung. Er befindet sich auf dem Wege der körperlichen Besserung. Dafür ist weiterhin viel Ruhe erforderlich. Er bittet deshalb nach wie vor ausdrücklich darum, dass in diesem Zeitraum und auch generell die Privatsphäre geachtet und respektiert wird.
 
Die Stadt Hockenheim plant eine offizielle Verabschiedung ihres Oberbürgermeisters. Diese Veranstaltung wird stattfinden. OB Dieter Gummer wird teilnehmen.“
 
Information zur offiziellen Verabschiedung
Die Verabschiedung der Stadt Hockenheim von OB Dieter Gummer findet am Freitag, 23. August 2019, 19.30 Uhr in der Stadthalle Hockenheim statt (Einlass ab 18.30 Uhr). Eine Teilnahme ist wegen des begrenzten Platzes und der Vorgaben der Versammlungsstättenverordnung nur mit einer Eintrittskarte möglich. Ohne Karte kann an der Veranstaltung nicht teilgenommen werden.
 
Die Karten sind ab Dienstag, 13. August 2019, kostenfrei im Ticketshop der Stadthalle Hockenheim (Rathausstraße/Ecke Ottostraße) erhältlich. Der Shop ist dienstags und donnerstags von 17 bis 20 Uhr sowie samstags von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Jeder Hockenheimer Bürger bekommt dort gegen Vorlage seines Personalausweises zwei Eintrittskarten ausgehändigt. Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass der Mittelblock in der Stadthalle für geladene Gäste reserviert ist.
 
Wer Karten erhalten hat und an der Verabschiedung nicht teilnehmen kann, wird gebeten, seine Karten im Rathaus oder im Ticketshop der Stadthalle zurückzugeben. Damit haben andere Personen die Möglichkeit, bei der Verabschiedung anwesend zu sein.
 

Kontakt

Fachbereich Organisation, IuK und zentraler Service
Rathausstraße 1
68766 Hockenheim
Telefon 06205/21-0
Fax 06205/21-990
Christian Stalf

Fachbereich Organisation, IuK und zentraler Service
Pressesprecher

Telefon 06205/ 21-200
Fax 06205/ 21-260
Raum: 109
Judith Böseke

Fachbereich Organisation, IuK und zentraler Service
Social-Media-Redakteurin

Telefon 06205 21-221
Fax 06205 21-260
Raum: 109

Karriere

Starten Sie Ihre Karriere in Hockenheim

Unsere Partner