Absage des Seniorennachmittags

Die Stadtverwaltung Hockenheim lädt jedes Jahr alle über 75-jährigen Mitbürgerinnen und Mitbürger zu einem Seniorennachmittag in die Stadthalle ein. Leider wurde auf Grund der aktuellen Situation um das Coronavirus (SARS-CoV-2) entschieden, diese traditionelle Zusammenkunft in diesem Jahr nicht durchzuführen.


Oberbürgermeister Marcus Zeitler bedauert dies sehr und bittet um Verständnis. „Das gesundheitliche Wohl unserer Hockenheimer Seniorinnen und Senioren gilt es zu schützen. Deshalb sehe ich leider keine andere Möglichkeit, als den beliebten Seniorennachmittag in diesem Jahr vorsorglich abzusagen“, sagt er.
 
Die Mitarbeiter der Stadtverwaltung Hockenheim hoffen auf rückläufige Infektionszahlen und darauf, im nächsten Jahr wieder zum Seniorennachmittag einladen zu können.

Kontakt

Fachbereich Organisation, IuK und zentraler Service
Rathausstraße 1
68766 Hockenheim
Telefon 06205/21-0
Fax 06205/21-990
Christian Stalf

Stabsstelle OB - Kommunikation

Pressesprecher

Telefon 06205/ 21-200
Fax 06205/ 21-260
Öffnungszeiten:
Allgemeine Sprechzeit
Mo 08:00 - 12:00 Uhr
Di 08:00 - 12:00 Uhr
Mi 08:00 - 12:00 und 14:00 - 18:00 Uhr
Do 08:00 - 12:00 Uhr
Fr 08:00 - 12:00 Uhr
Raum: 109
Judith Böseke

Stabsstelle OB - Kommunikation

Social-Media-Redakteurin

Telefon 06205 21-221
Fax 06205 21-260
Öffnungszeiten:
Allgemeine Sprechzeit
Mo 08:00 - 12:00 Uhr
Di 08:00 - 12:00 Uhr
Mi 08:00 - 12:00 und 14:00 - 18:00 Uhr
Do 08:00 - 12:00 Uhr
Fr 08:00 - 12:00 Uhr
Raum: 109

Karriere

Starten Sie Ihre Karriere in Hockenheim

Unsere Partner