E-Ladesäulen für Hockenheim: zwölf Monate kostenlos Strom tanken

Frisch mit Stadtwerke-Logo beklebt nahmen Valentin Fein von den Stadtwerken Hockenheim, Judith Boeseke (Stadtverwaltung Hockenheim) und Jochen Vetter (Druckerei Vetter) die Säulen in Betrieb.

Die Elektromobilität in Hockenheim kommt weiter ins Rollen. Ab sofort können Fahrer von Elektroautos an drei Ladesäulen im Stadtzentrum Energie tanken. Das Angebot ist in den ersten zwölf Monaten kostenlos.

Auf dem Messplatz, auf dem Zehntscheunenplatz und beim Hockenheimer Marketing Verein in der Ottostraße 2 haben die Stadtwerke in Kooperation mit der Stadt Hockenheim drei Ladesäulen für Elektroautos errichtet. „An jeder Station können zeitgleich zwei Autos mit einer Leistung von jeweils 22 Kilowatt geladen werden“ erläutert Valentin Fein, Abteilungsleiter für Stromnetze- und Anlagen der Stadtwerke Hockenheim, die neuen Ladestationen.
 
Martina Schleicher, Werkleiterin der Stadtwerke Hockenheim, unterstreicht die Bedeutung der Initiative: „Mit den drei öffentlichen Ladepunkten tragen die Stadtwerke wesentlich dazu bei, dass die Elektromobilität in unserer Stadt attraktiver wird.“ „Um den Anreiz, elektrisch unterwegs zu sein, weiter zu steigern, können Fahrer von E-Autos die neuen Ladepunkte bis Oktober 2020 kostenlos nutzen“, ergänzt Werkleiter Erhard Metzler. Getankt wird an den Ladesäulen ausschließlich Ökostrom. Eine leicht verständliche Bedienanleitung wird in den nächsten Tagen noch an den Säulen angebracht.

Ihr Engagement für eine nachhaltige Fortbewegung in Hockenheim und der Verwaltungsgemeinschaft haben die Stadtwerke bereits im Mai 2019 bewiesen. Seitdem gibt es für Besitzer von Elektrofahrrädern und Pedelecs an der E-Bike-Ladestation auf dem Messplatz ebenfalls Strom gratis.

Kontakt

Fachbereich Organisation, IuK und zentraler Service
Rathausstraße 1
68766 Hockenheim
Telefon 06205/21-0
Mobiltelefon
Fax 06205/21-990
Christian Stalf

Stabsstelle OB - Kommunikation

Pressesprecher

Telefon 06205/ 21-200
Fax 06205/ 21-260
Raum: 109
Judith Böseke

Stabsstelle OB - Kommunikation

Social-Media-Redakteurin

Telefon 06205 21-221
Fax 06205 21-260
Raum: 109

Karriere

Starten Sie Ihre Karriere in Hockenheim

Unsere Partner