Impulsvortrag über Fairtrade in Hockenheim

Hockenheim fair-ändert sich. So ist auch der Titel des Impulsvortrags, den der Hockenheimer Marketing Verein (HMV) am Donnerstag, den 30. Juni um 18:30 Uhr im Restaurant Rondeau im ersten Obergeschoß, anbietet.

Hockenheim fair-ändert sich. So ist auch der Titel des Impulsvortrags, den der Hockenheimer Marketing Verein (HMV) am Donnerstag, den 30. Juni um 18:30 Uhr im Restaurant Rondeau im ersten Obergeschoß, anbietet.

Seit 2019 macht die Steuergruppe mit vielfältigen Aktionen auf ihr Anliegen aufmerksam, nämlich den fairen Handel zu unterstützen und das ganz einfach. Ein Highlight für die neu gegründete Gruppe war sicherlich die Teilnahme am Hockenheimer Fastnachtszug als „Faire Bananen“ im Jahr 2020. Aber auch mit Filmabenden, Informationsständen bei verschiedenen Festen, Ausstellungen, wie in der Pop-up-Galerie Anfang des Jahres oder den Osterhasen-Aktionen, unteranderem auch mit dem HMV zusammen, sowie mit Vorträgen treten sie in die Öffentlichkeit.

Durch dieses starke ehrenamtliche Engagement konnten sie in Hockenheim schon viele Unterstützer gewinnen. „Unser Anliegen wird breit mitgetragen – vom Frisörsalon über Restaurants, Parteien, Kirchen, Schulen, auch dem HMV bis hin zu großen Firmen. Und jede/r kann die Fair-Änderung mittragen. Es fängt mit einem selbst an. Wie das geht, wird in dem Impulsvortrag erklärt“, so Elke Schollenberger, die federführend diese Gruppe steuert.

Der Vortrag ist kostenlos, Anmeldungen sind nicht erforderlich.

Kontakt

Stabsstelle OB - Abteilung Externe und Interne Kommunikation
Rathausstraße 1
68766 Hockenheim
Telefon 06205 210
Fax 06205 212990
Christian Stalf

Stabsstelle OB - Abteilung Externe und Interne Kommunikation
Pressesprecher

Telefon 06205 212021
Fax 06205 212015
Raum 109

Karriere

Starten Sie Ihre Karriere in Hockenheim

Unsere Partner