Neuigkeiten aus Hockenheim

Meldung vom 06.03.2020

Corona-Virus: Die Lage in Hockenheim

Hier finden Sie zusammengefasst Verordnungen, Informationen und allgemeine Hinweise zum Umgang mit dem Coronavirus für Hockenheim.... mehr...
Meldung vom 31.05.2020

Meldungen an zuständige Forstreviere

Durch die sehr trockenen Jahre 2018 und 2019 ist eine große Anzahl von Bäumen stark geschädigt oder gar abgestorben. Daher kann es in Zukunft... mehr...
Die Stadtverwaltung Hockenheim ermöglicht weiterhin die kostenfreie Abnahme des Grünschnitts für ihre Bürgerinnen und Bürger.... mehr...
Die Karlstraße in Hockenheim wird in Höhe der Bürgermeister-Zahn-Straße 29 vom 28. Mai an bis zur Beendigung der Arbeiten, längstens bis zum... mehr...
Meldung vom 29.05.2020

"Sommerspaß" erst wieder 2021

Der allseits beliebte „Sommerspaß im Aquadrom“ für Kinder und Jugendliche muss dieses Jahr leider entfallen. mehr...
Meldung vom 28.05.2020

Kostenloses WLAN in Hockenheim

Kein mobiles Datenvolumen auf dem Smartphone zur Verfügung und trotzdem schnell etwas im Internet nachschauen, eine Nachricht oder ein Foto... mehr...
Am Nachmittag des 28. Mai kam es zu kurzen Stromausfällen auf Höhe der Talhausstraße 1 sowie in der 1. Industriestraße Nr. 14.... mehr...
Vor gut drei Wochen konnte die Stadtbibliothek Hockenheim mit Einschränkungen wieder öffnen. Die Leserinnen und Leser haben die... mehr...
Aufgrund von organisatorischen Gründen bleibt die Wohngeldstelle bis einschließlich 5. Juni 2020 geschlossen. mehr...
Bisher wurden die Einladungen der Gremiensitzungen mit Tagesordnung und etwaigen Vorlagen und Anlagen in Papierform gedruckt, geheftet... mehr...
Die Konsolidierung der Corona-Verordnung der Landesregierung mit Wirkung zum 18. Mai 2020 sieht einen reduzierten Regelbetrieb in den... mehr...
Meldung vom 24.05.2020

Rathaus am 6. Juni geschlossen

Das Bürgerbüro ist am Samstag, dem 6. Juni 2020, geschlossen. mehr...

  

Veranstaltungen & Events

Mängelmelder

Wir möchten, dass Sie sich in Hockenheim wohlfühlen. Unterstützen Sie uns dabei, Schäden zu entdecken und Mängel zu beheben. Über den Mängelmelder haben Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit Schäden in der Stadt zu melden, die dann so schnell wie möglich behoben werden.
 

Hier geht's zum Mängelmelder